Der innere Scharfrichter

Wie gehst du eigentlich mit dir selber um, wenn du einen Fehler gemacht hast? Wie kommunizierst du mit dir?

Ist es für dich o.K. Fehler zu machen oder lebt in dir eine Art "Innerer Scharfrichter" der dich so schimpft wie es früher deine Eltern taten?

Hast du dich schon einmal bewusst dabei beobachtet wie du mit dir selber umgehst?

Glaubst du wirklich, dass schimpfen helfen kann keine Fehler mehr zu machen?

Was würde GOTT in diesem Fall eigentlich zu dir sagen? Glaubst du wirklich ER fände es o.K. wie du da mit dir umspringst????

Ist das was du da machst, wirklich liebevoll???