Trau dich doch und wünsch es dir!



Geht das wirklich? Dürfen wir uns wirklich einfach so von Gott etwas wünschen und erwarten, dass wir es auch bekommen?

So einfach kann das doch nicht sein!

Schließlich ist Gott ja nicht der Quelle-Versand, bei dem wir alles bestellen können was uns gerade so einfällt.

Nein, Gott ist wahrlich nicht der Erfüllungsgehilfe unseres Egos und dazu da "Fridolins" Bedürfnisse zu befriedigen.

Aber, das was wir brauchen um zu dem Menschen zu werden, der da in uns schlummert, das bekommen wir auch. Und das steht uns zu. Dafür brauchen wir keine Leistung zu erbringen. Das brauchen wir nur anzunehmen.

Aber wenn wir nicht danach fragen, wenn wir nicht danach ausschau halten, dann werden wir unser ganze Leben lang achtlos an all diesen wunderbaren Geschenken des Lebens vorbei gehen.

Wenn du mehr darüber erfahren willst, dann nimm dir 4 Minuten Zeit und höre dir doch diesen kleinen audioboo an: