Du bist Schuld


"Du bist Schuld!"

KABUMM


Der beste Weg andere Menschen zu manipulieren ist es ihnen Schuldgefühle einzureden.

Wenn wir das schaffen, dann brauchen wir nur noch auf den Schuldknopf zu drücken und sie kreiseln wie das berühmte HB-Männchen hilflos an der Decke.

Das Schuldspiel ist eines der beliebtesten Fridolin-Manipulations-Spiele und verstrickt uns in eine endlose Spirale von Schuldzuweisungen - Rechtfertigungen - Angriffen und Verteidigungen.

Wann immer wir uns schuldig fühlen und uns selber noch nicht wirklich vergeben haben, springen wir auf solche Ego-Manipulationsversuche an und beginnen uns zu rechtfertigen und zu verteidigen. wir fühlen uns angergriffen und in unserem tiefsten Inneren vielleicht sogar zu Recht.

Der einzige Weg aus diesem Teufelskreis heraus ist die Vergebung!

Selbst wenn wir wirklich Mist gebaut haben und der andere uns vielleicht niemals vergeben wird. Inneren Frieden finden wir nicht durch Vergebeung im Außen. Wir müssen uns wahrhaft und ganz aufrichtig selber vergeben. Ja, wir haben Fehler gemacht!

Aber jetzt erkennen wir das, wir bitten um Verzeihung, nehmen die Gnade der göttlichen Vergebung an und gewähren sie auch uns selbst. Dann endlich werden wir Frieden finden und aus diesem endlosen Kreislauf aus Schuld - Wut - Angriffen und Gegenangriffen aussteigen.

 (Mehr sprituelle Cartoons auf unsere Webseite: www.mimistclair.de)