Widerstand tut weh



Das Leben ist ständige Veränderung. Nix bleibt so wie es ist. Alles ändert sich - ständig.

ProBLEME entstehen, wenn wir innere Widerstände haben gegen das was ist. Wir hätten es gerne anders und stemmen uns gegen den ganz natürlichen Lauf
der Dinge. Wir wollen die Veränderung nicht die da draußen auf uns wartet.

Wir wollen unseren Job behalten.
Wir wollen unseren Partner behalten.
Wir wollen unsere Gesundheit behalten.
Wir wollen unsere Jugendlickeit behalten.
Wir wollen überhaupt die Kontrolle behalten.

Tja, wir können viel wollen. Aber meistens kommte es eben anders als wir uns das so schön ausgedacht haben. Und dann ..., ja dann haben wir Stress.

Dabei könnten wir auch ganz einfach entscheiden unseren Widerstand aufzugeben und das Leben so annehmen wie es nun einmal ist. So schlecht ist es nämlich gar nicht. Es ist einfach nur anders.