Du bist einfach wunderschön


Stell dir mal vor, deine Waage würde dir immer nur diese eine Wahrheit sagen: "Du bist einfach wunderschön!" 

Weißt du warum du so schön bist?

Weil GOTT dich so gemacht hat. Es gibt dich nicht noch ein zweites Mal. Du bist ein einmaliges, unvergleichbares Kunstwerk.

Papa hat all seine LIEBE darauf verwendet dich zu erschaffen und in SEINEN Augen gibt es nichts, dass nicht bedingungslos liebenswert an dir ist. Denn hätte SIE dich anders gewollt, dann hätte SIE dich ja auch anders machen können, schließlich ist ER ja GOTT.

Also wenn GOTT nicht an dir rummäkelt, warum willst du einem von Menschen gemachten Ding mehr glauben, dass dir erzählt, du wärst zu schwer, zu dick oder zu dünn?

Was heißt das eigentlich zu dick, oder zu dünn? In Bezug auf was eigentlich? Mit wen willst du dich denn vergleichen? Zeige mir auch nur einen einzigen Menschen auf der Welt, der genau so aussieht wie du, der genauso denkt und fühlt wie du, der das gleiche erlebt hat wie du... dann könnten wir dich tatsächlich vergleichen. Aber so jemanden gibt es nicht! Du bist nicht vergleichbar, mit niemandem!

Du bist einzigartig! Ein unglaubliches Meisterstück! Ein Kunstwerk! Ein Unikat!

Stell dich vor den Spiegel und lerne dich mit den Augen deines SCHÖPFERS zu sehen!

Hör nicht auf die Stimme in dir, die versucht dich dich schlecht zu machen.

Akzeptiere es einfach! 

Du bist wunderschön!


Was jetzt?

♥ Einen Kommentar verfassen (dazu einfach nach unten scrollen) ♥

  • Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du ihn mit Deinen Freunden teilst.
  • Vielen Dank, dass du mir dabei hilfst meinen Blog noch ein bisschen bekannter zu machen.

Kommentare:

  1. Uaaah - MEIN Thema *örks*
    Ich weiß, dass Gott mich einzigartig erschaffen. Und trotzdem nicht SO.
    SO hat mich das unglückliche Zusammenspiel von Disziplinlosigkeit und der breit gefächerten Nahrungsmittelindustrie geformt...

    Ob Gott mich SO geschaffen hat, damit die Produzenten von XXL-Mode überleben können? *sehrschiefgrins*

    Seufzende Grüße vom Schäfchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darf ich Dir dazu mein Buch empfehlen? Denn Du brauchst nicht erst anfangen Dich zu lieben, wenn Du schlank bist. Die Wahrheit ist genau andersrum - wenn Du Dich liebst, wirst Du von ganz alleine schlank, für immer ♥ Schau doch mal hier: www.dashungrigeherz.de
      Liebe Grüße
      Beate

      Löschen
  2. Liebes Schäfchen,
    das genau ist der Punkt.
    Denn trotz allem bist du in GOTTES AUGEN immer noch wunderschön. Ohne wenn und aber! Ich glaube fest daran, der erste Schritt ist zu lernen sich so zu lieben wie wir sind. Zu lernen uns mit GOTTES Augen zu sehen. Das stillt diesen unendlichen Hunger in uns. Wenn wir unser inneres Bild von uns verändern können, dann ändert sich nach und nach auch unser äußeres Bild.
    Manche Menschen sind auch dick einfach nur wunderschön, sexy und begehrenswert und sie wissen das. Sie strahlen das aus und freuen sich einfach am Leben.
    Andere verlieren plötzlich ein Kilo nach dem anderen. Ganz leicht und ohne Kampf.

    Das aller-aller wichtigste ist das wir alle gut so sind wie wir sind!

    GOTT verlangt nicht dass wir uns ändern! ER/SIE liebt uns sowieso! Immer! Egal was wir machen! (Nachzulesen in der Geschichte vom verlorenen Sohn z.B. Lukas 15)

    Und das zweit wichtigste zu verstehen ist, dass wir nicht so bleiben müssen wie wir sind. NIX IS FIX, alles ändert sich ständig! Alles ist in Bewegung! Alles fliest!

    Also geben wir den Widerstand auf und fließen mit!

    Liebe Grüße von einem KönigsKind zum anderen!

    deine Mimi

    AntwortenLöschen
  3. *tränchenwegblinzel*

    Das ist so schwer... ich arbeite dran!

    ... das nachdenkliche Schäfchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süss! Du schaffst das ! :0) Vlg Franzi

      Löschen