Fehler machen ist keine Schande ...

... aber etwas Neues gar nicht erst anzufangen, 
weil du Angst davor hast Fehler zu machen schon!


Keiner von uns startet als fertiger Meister in diese Welt. Fehler sind dazu da, dass wir aus ihnen lernen können. Also warum sollten wir uns für sie schämen. Fehler sind prima! Sie beschleunigen unseren Lernprozess!

Aber uns wird schon von Klein auf eingetrichtert, dass Fehler was gaaaaanz, ganz schlimmes sind! Wir werden dafür bestraft. Wir werden geschimpft, ausgelacht und abgelehnt. In der Schule bekommen wir für sie schlechte Noten und in der Arbeit kosten uns unsere Fehler die Beförderung.

Kein wunder, dass wir alle so was von verkrampft sind, wenn es um unsere und die Fehler der anderen geht. Was für ein kollektiver Blödsinn und alle machen mit!

Ich rede ja nicht davon, anderen böswillig Schaden zuzufügen, sondern von den ganz normalen, dämlichen Fehlern die wir alle Tag für Tag machen. 
  • einen Termin verpennen
  • zu spät zum Essen kommen
  • englisch Vokabeln zu vergessen und den Test zu verhauen
  • beim Zurückfahren den Pfosten nicht zu sehen und das Auto zu verschrammen
  • dem Chef die falsche Mappe auf den Schreibtisch legen
  • eine Frage des Kunden nicht sofort beantworten können
  • 10 Anläufe zu brauchen um in die Parklücke zu kommen
  • den Ausweis zu verlieren
  • den Hund angeleint vorm Bäcker zu vergessen (aaaaaargh)
Tja, so is datt!

SHIT HAPPENS! 

Na und! Das ist doch ganz normal! Wie wär es, wenn wir anstatt uns selber innerlich zu schimpfen, einfach mal kurz mit den Schultern zucken, lachen und zurückrennen um den armen Hund abzuholen, dem Chef die richtige Mappe zu bringen und der Freundin zu sagen, sie hätte jetzt auch einen Termin gut den sie verpennen darf!

Leute, nehmt das Leben nicht so ernst.

Lacht viel öfter über eure Fehler. Sie gehören einfach dazu. Es geht nicht ohne! 
Also habt euch selber ein bisschen mehr lieb auch wenn ihr Fehler macht. Ihr werdet sehen, dann sind auf einmal auch die Fehler die die anderen machen, gar nicht mehr so schlimm.

Du kannst dazu beitragen, diesen kollektiven "Wir dürfen keine Fehler machen"  Wahnsinn zu durchbrechen.

Trau dich Neuland zu betreten egal ob du es gleich auf Anhieb gut machen wirst oder erst ein paar mal auf die Nase fällst. Mach es trotzdem. 

Los gehen - hinfallen - aufstehen - nochmal probieren - es wieder vermasseln - wieder aufstehen - besser machen - weitergehen - Erfolg haben!