Danke für ein tolles Jahr - doch das Beste kommt ja erst noch

Kommentare:

Töööörööööööööööööt

Wow vor ein paar Tagen habt ihr meinen Blog in rasender Geschwindigkeit über die 200.000er Marke katapultiert. Eine Zahl, die vor ein paar Monaten noch utopisch weit weg schien.

Vielen, vielen Dank, dass du meinen Blog mit Leben füllst und immer wieder hier vorbeischaust.

Dein Feedback, deine Fragen und deine Anregungen haben mir neue Horizonte eröffnet und mich angespornt noch bessere und interessante Artikel zu schreiben.

Ab in die Ferien

1 Kommentar:
Mit diesem kleinen Video wünsche ich dir und deinen Lieben eine herrliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.


Dieses Video habe ich in weniger als einer Stunde mit Powtoon erstellt. Wenn du lernen willst wie das geht ...

Nur so bringt dein Facebook LIKE wirklich etwas

Kommentare:
Wusstst du, dass Facebook schon wieder eine weitere Beschränkung der Facebook-Fan-Seiten Reichweite eingebaut hat.

Wenn jemand deiner Seite ein Like schenkt, bedeutet das noch lange nicht, dass deine Artikel auch in seinem Datenstrom angezeigt werden.

Deine Fans müssen wissen, dass sie nun noch ein weiteres Häkchen setzen müssen um deine Beiträge sehen zu können.

Ohne diese zusätzliche Bestätigung ist ihr LIKE nichts wert, denn du erreichst sie nicht.
Schau mal >>>



Lass uns zum Jahresende noch mal zusammen singen und beten und uns daran erinnern worum es an Weihnachten wirklich geht

1 Kommentar:
So kurz vor Weihnachten wird es für die meisten von uns noch mal richtig stressig. All die Dinge die unbedingt noch erledigt werden müssen:
Geschenke besorgen, das Menü festlegen und Berge an Lebensmitteln nach Hause schleppen, Plätzchen backen und auf dem Schreibtisch im Büro stapeln sich die Vorgänge die unbedingt noch vor den Weihnachtsferien erledigt werden sollen.

Kein Wunder, dass bei all dem Stress den wir uns da kollektiv machen, der eigentliche Sinn dieses Festes immer mehr verloren geht.

Podcast #60 - Verschnupfte Grüße (So eine Erkältung kann ganz schön nützlich sein)

Keine Kommentare:
Liebe Freunde,
so langsam komm ich wieder in Fahrt.
Ich hab die unfreiwillige Auszeit gut genutzt und nicht nur viel und gut geschlafen sondern auch Resümee für dieses Jahr gezogen und was meine Montag-Mittwoch-Freitag Challenge gebracht hat.

Eine der Änderungen ist, dass ich in nächster Zeit meine Podcasts nicht mehr bei YouTube veröffentlichen werde. Zum Einen weil der Aufwand zu groß ist und sich nicht wirklich lohnt.

Nur ein Beispiel der letzte Podcast #59 wurde bei YouTube bisher 94 Mal angeklickt, bei Audioboom jedoch 490 Mal. Das hat mich wirklich überrascht, denn ich dachte eigentlich, dass ich über YouTube viel mehr Menschen erreichen würde, doch anscheinend habe ich die Kraft von Audioboo und Itunes unterschätzt.

Also wenn du selber darüber nachdenkst Podcasts zu machen, dann kann ich dir Audioboom nur empfehlen.  Vor allem weil jeder Podcast automatisch auch sofort auf I-Tunes geteilt wird.

Welche weiteren Änderungen es 2015 noch geben wird und warum so eine Erkältung auch für dich ein wahrer Segen sein kann, erzähle ich im Podcast.

ZU-hören oder HIN-hören - da ist ein großer Unterschied

Kommentare:














So oft haben wir gleich eine MEINung parat, wenn ein anderer uns von seinen Probleme erzählt. Wir hören gar nicht richtig hin!

Verschnupfte Grüsse von der Couch

Kommentare:
Liebe, treue Blogleser,
Ich liege gerade ziemlich verschnupft und platt auf der Couch und fröhne dem entspannten Nichtstun.

Deshalb gibt es zur Zeit hier nicht viel Neues. Stöber doch mal im Blogarchiv, da gibt es ganz viele tolle Artikel, die du sicher noch nicht kennst und die sich lohnen.

Einfach mal rumblödeln und Lachen bis die Rippen krachen

Keine Kommentare:
Lachen mit Mimi & Joan - die Auslosung der Wichtelpartner



Wir hatten so richtig Spaß bei der Auslosung der Wichtelpartner für unsere diesjährige Wichtelgruppe.

Internet - so viele Möglichkeiten - so wenig Zeit

1 Kommentar:




Fast täglich werde ich mit Fragen von begeisterten Herzensprojekltern überschüttet, die das Internet für sich besser nutzen möchten.

So sieht ein Webinarraum bei Edudip aus und das brauchst du wirklich um mit machen zu können

Keine Kommentare:




Ergänzend zu meinem gestrigen Artikel zeige ich heute mal wie so ein Webinarraum für Teilnehmer aussieht. Heute erfährst Du was du zum mitmachen wirklich brauchst und auf was du getrost verzichten kannst.





Dieses Video ist die Fortsetzung von letzter Woche. Dort erkläre ich in ganz einfachen Worten für Anfänger "Was ist eigentlich ein Webinar?" ist und wie du dich dazu anmelden kannst.



Schau doch mal am Freitag um 10 Uhr in meinem Webinar "So bringst du dein Herzensprojekt im Internet voran" vorbei. Dort gebe ich noch ganz viele nützliche Tipps aus meiner langjährigen Erfahrung.

Tipps für eine gute Webinartrainer Grundausstattung

Kommentare:
Vergangenen  Freitag kamen im Webinar "10 Trainer Tipps für ein gute Webinare" ganz viele Fragen zur technischen Ausstattung und ich habe versprochen einen Blogartikel darüber zu schreiben, was du alles brauchst um ein wirklich gutes Webinar halten zu können.

Dabei handelt es sich größtenteils um Produkte die ich selber nutze und mit denen selber ich gute Erfahrungen gemacht habe. Vielleicht wirst du ganz andere Produkte bevorzugen, aber so hast du schon mal einen kleinen Eindruck an dem du dich orientieren kannst.

"Übrigens, ich habe mich als Amazon-Partner registrieren lassen und bekomme, wenn du einen meiner Blog-Links beim Kauf benutzt, eine kleine Provision von Amazon. Dadurch wird das Produkt für dich nicht teurer. Also wenn du eines der Produkte die ich hier Beschreibe gut findest und selber kaufen möchtest, dann nutze doch bitte meinen Link. Das wäre echt prima und ein toller Ausgleich für die Arbeit die ich mache. Und wie gesagt, ich empfehle nur Produkte die ich selber gut finde und nutze. Vielen Dank!"

Du kannst dir mit Webinaren ein sehr solides, finanzielles Standbein schaffen. Der Markt ist noch jung und die Positionen noch nicht fest vergeben. Wenn du was zu sagen und zu geben hast, dann solltest du jetzt damit anfangen, dich einarbeiten und dir einen guten Namen machen. Webinare sind der Trainingsbereich der Zukunft. Die Qualität der technischen Möglichkeiten wird weiter wachsen genauso wie die Akzeptanz dieses noch neuen Medium. Vor 4 Jahren, fand man bei Edudip fast ausschließlich kostenlose Webinar im Angebot, kaum jemand war bereit Geld für ein Webinar auszugeben. Zu neu und instabil war damals die ganze Technik. Doch inzwischen hat sich vieles verändert und immer mehr Teilnehmer sind nun bereit gutes Geld für gute Leistung zu zahlen.

Es gibt für alles eine Zeit - Podcast der Woche #59

Keine Kommentare:
Letzte Woche wurde ich gefragt wann ich wieder ein ein Video zur Persönlichkeitsentwicklung auf YouTube veröffentliche.

Ein wirklich sehr gute Frage der ich in diesem Podcast gerne nachgehe.

Heute erzähle ich welches Konzept meinen YouTube-Kanal zu Grunde liegt und was Du davon hast, falls du auch schon mal darüber nachgedacht hast einen eigenen Kanal bei YouTube zu starten. Und du erfährst wo du weitere Videos zur Persönlichkeitsentwicklung von mir findest. Hör mal >>>



Ich veröffentliche meine Podcasts auch weiterhin bei I-Tunes und AudioBoom. Dort kannst du sie dir jederzeit kostenlos auf deinen MP3 Player oder dein Handy herunterladen.

Powtoon Slides ist da - hier ein erster Eindruck

1 Kommentar:
Lange war es angekündigt und immer wieder wurde es verschoben. Doch nun ist Powtoon Slides endlich am Start. Heute habe ich das Programm schon einmal ein wenig getestet und muss sagen, nun verstehe ich die Verzögerungen, denn die Technik ist unglaublich.

Slides wird die Art von Live Präsentationen revolutionieren. Anstatt langweiliger PowerPoint Folien bietet Slides die Möglichkeit animierte Videosequenzen in einem Vortrag zu nutzen.

Hier nun ein erster kleiner Einblick, leider gibt es bisher kein Schulungsmaterial auch nicht auf Englisch. Also werde ich mich wieder in das Programm einfuchsen und sobald ich es wirklich gut beherrsche euch über die Möglichkeiten informieren.

Schade, ich eigentlich gibt es einen HTML Code um den PowToon Player hier einzubetten, doch das hat leider nicht funktioniert, deshalb klicke bitte hier auf diesen Link und du wirst zu meinem ersten Probe-Slides weitergeleitet.


Du kannst die einzelnen Präsentation mit den Pfeiltasten starten und nach jeder Pause weiterklicken. Man kann jetzt sogar Videos in die Präsentation einbinden.

Das Timing stimmt in der 3. Folie noch nicht ganz wie du sehen wirst, da darf ich noch ein bisschen basteln. Aber für einen ersten Eindruck soll es erste einmal genügen.

In Kürze gibt es mehr Informationen über Slides

Liebe Grüße Mimi

Aktuelle Webinare heute Abend und morgen Vormittag

Keine Kommentare:
Normalerweise laufen meine Webinare ja immer Freitags um 10:00 Uhr.

Ich bekomme immer mehr Anfragen  bitte auch mal Termine am Abend anzubieten, doch das ist bei meinem vollen Terminkalender gar nicht so einfach umzusetzen.

Heute Abend konnte ich mal einen Termin freischaufeln, wann es den nächsten Abendtermin gibt kann ich leder noch nicht sagen.

Das Thema heute Abend um 18:30 lautet:


Schluss mit dem Streit, ich schenk dir deine Deinung
Warum, das Ego sich von anderen Meinungen schnell bedroht fühlt und wie wir aus dem Kreislauf von Recht haben und noch mehr Recht haben wollen aussteigen können 
Mehr Informationen & Anmeldung







Hinweis für NEWSLETTER-ABONNENTEN:
Bitte schau in den aktuellen Newsletter #17, da gibt es wieder ein tolles Angebot für dieses Webinar.


Morgen Vormittag, dann wieder wie gewohnt um 10:00 Uhr geht es weiter mit dem Thema:

10 Trainer Tipps für ein richtig gutes Webinar
Wenn du eigene Webinare gibst oder geben möchtest, dann kann ich dir aus meiner langjährigen Praxis ein paar wertvolle Tipps mitgeben, damit deine Webinare ein Erfolg werden.
Mehr Informationen & Anmeldung


Ich freue mich auf dich und habe wieder ganz viele lustige Zeichnungen und interessante Informationen für dich vorbereitet.

Liebe Grüße deine Mimi


P.S.
Schreibe mir doch hier unten in den Kommentar, was für dich die beste Zeit für ein Webinar ist. Das hilft mir bei der Planung. Vielen Dank!




Was ist ein Webinar und was brauche ich um daran teilzunehmen?

Keine Kommentare:
Im Video-Tutorial der Woche erkläre ich alles was du als Anfänger über Webinare wissen musst.

Wenn du das alles schon kennst, dann empfehle mein Video doch bitte an deine Freunde weiter, die noch ganz am Anfang stehen.

Vielen Dank


Meine Facebook-Wichtelgruppe 2014 startet - machst du mit?

Kommentare:

Weihnachten kommt mal wieder mit großen Schritten auf uns zu und ich dachte es ist eine prima Idee, wenn wir, die wir uns Tag für Tag im Netz begegnen und unsere Freundschaften dort pflegen uns gegenseitig zu mit einem kleinen Wichtelgeschenk überraschen.

Wie findest du die Idee?

Ich finde wir alle werkeln Tag für Tag so fleißig im Netz, warum nicht unsere Freundschaften noch etwas mehr vertiefen. Lasst uns so richtig viel Spaß haben und die Vorfreude auf die Weihnachtszeit ganz bewusst genießen.

Wenn du bei dieser Aktion mitmachen möchtest, dann melde dich bis spätestens 24. November 2014 in meiner "Facebook-Wichtelgruppe" an. Dazu einfach den Link benutzen oder oben auf das Bild klicken, dann wirst du weitergeleitet. Ab dem 25. November ist dann keine weitere Anmeldung mehr möglich, da dann die Wichtelpartner ausgelost werden.

Hier sind die Spielregeln:

1. Melde dich verbindlich in der Gruppe an. Wir wollen ja nicht, das am Ende ein Mitspieler ohne Geschenk da steht.

2. Ich werde am 25.11. die Wichtelpartner auslosen und jeden einzelnen über PN informieren wer sein oder ihr Partner ist. Die Wahl bleibt geheim, es soll ja eine Überraschung sein.

3. Der maximale Wert eines Wichtelgeschenks sollte die 15 Euro nicht überschreiten. Gerne darf es aber auch etwas selbstgemachtes, eingekochtes, gestricktes, gehäkeltes, gezeichnetes, gebasteltes sein. Muss aber nicht!

4. Erforsche das Profil deines Wichtelpartners um mehr über ihn oder sie zu erfahren und ein Geschenk zu finden, das wirklich Freude bereiten wird. Trag dich im Wichtel-Buch (sehe Dateien) ein, mit einige besondere Merkmale und vor allem ob du bestimmte Sachen nicht magst oder verträgst!

5. Lass dein Wichtelgeschenk LIEBE sein. Jeder Stress und Druck dabei sind ausdrücklich VERBOTEN! *lach*

6. Versende dein Wichtelgeschenk noch in der Adventszeit, spätestens am 20.12 damit es auch ganz sicher vor Heilig Abend eintrifft!

7. Das Wichtelgeschenk darf sofort nach Erhalt geöffnet werden. Du kannst damit aber auch erst bis zum Heiligen Abend warten und es dann öffnen. Das ist deine Entscheidung.

8. Mach ein Foto von dir und dem Geschenk dass du erhalten hast und poste es mit einem netten, lustigen Kommentar in der Gruppe. Dann können wir deine Freude mit dir teilen. Das wird sicher eine lustige Adventszeit für uns alle.

Weitere Informationen gibt es dann in der Gruppe.

Ich freue mich schon auf ganz viel Vor-Weihnachts-Spaß mit dir.

Liebe Grüße
deine Mimi




Podcast der Woche - Über die Aktion "Zeig mir deine Seite und ich Like"

Kommentare:
Heute erzähle ich was bei der Aktion "Zeige mir deine Seite und ich Like!" passiert ist, worum es ging und welche Idee eigentlich dahinter stand.

Außerdem habe ich mich entschlossen die Podcasts auf Youtube mit einem Video zu veröffentlichen. Das war heute eine ganz schöne Fummelei, da ich ein neues Programm verwendet habe und das nicht so wollte wie es sollte. Ich bin gespannt wie es euch gefällt.

Die Podcast, sind natürlich weiterhin als reine Audioclips bei I-Tunes und AudioBoom (früher audioboo) erhältlich.



Zeig mir deine Seite, und ich Like - so erhöhst du die Reichweite deiner Facebook-Page

Kommentare:
Hast du schon eine Fanpage bei Facebook für dein Herzensprojekt? Prima, denn Facebook ist ein toller Platz zum "klappern".

Leider hat Facebook mal wieder am Suchalgorithmus geschraubt und hat die Reichweite deiner Page-Artikel drastisch reduziert.

Dahinter stehen klare finanzielle Gründe. Du sollst künftig dafür zahlen, dass Facebook die Reichweite deiner Posts wieder erhöht.

Das ist nun einmal das Geschäftsmodell, das muss uns nicht gefallen. Es ist wie es ist. Meckern hilft da nix - sondern jetzt heißt es zahlen oder kreativ werden. Und da ich ja so ein kleines, kreatives, eckICHes  Spielekind bin will ich alle Möglichkeiten erkunden:


Eine tolle Möglichkeit die Reichweite deiner Page zu erhöhen ist fleißig zu netzwerken. Verbinde dich mit anderen, die ähnliche Herzensprojekte haben wie du und dein Angebot vielleicht sogar ergänzen können.

Dies ist übrigens ein Tipp aus der YouTube-Creator-Akademie, die ich vor kurzem absolviert habe. YouTube und Google verfolgen ja mit uns Kreativen eine ganz andere Strategie. Wir liefern die Inhalte und sie verkaufen die Werbung an der wir prozentual beteiligt werden. Leben und Leben lassen.

Facebook teilt diese Philosophie (noch) nicht. Mal sehen welcher Weg sich auf Dauer durchsetzen wird.

Nun aber zurück zum Thema "Die Reichweite deiner Facebook-Page erhöhen"

Likes kaufen kann man, aber das bringt nicht wirklich was. Was nutzen dir likes von irgendwelchen arbeitslosen Ägyptern. Das ist ein Ego-Ding, das mehr Geld kostet als es einbringt. Und die Suchmaschinen haben das ganz schnell raus und setzen dich dafür ratzfatz auf die rote Liste.

Also besser mit Gleichgesinnten Netzwerken.

Aus diesem Grund habe ich die Aktion "Zeige mir deine Seite und ich Like" gestartet.

Und so funktioniert es:

  1.  Klicke auf eine der Bilder in diesem Artikel. Dadurch gelangst du zu meiner Facebook-Page.
  2.  Like meine Seite (wenn noch nicht geschehen)
  3. Trage den Link zu deiner Facebook Page mit einer kurzen Beschreibung über dein Herzensprojekt als Kommentar unter das Bild "Zeige mir deine Seite und ich Like"
  4. Besuche andere Mitspieler dieser Aktion und wenn dir eine ihrer Seiten gefällt, dann LIKE diese Page. Like nur Seiten die dir wirklich gefallen. Sonst hat der andere ja nichts davon.
  5. Schicke eine kurze Nachricht an die Seite, dass du sie geliked hast und einem Hinweis zu deiner eigenen Page. Dann muss der andere den Link zu dir nicht lange suchen. (Ich persönlich verbinde keine Aufforderung zum relike mit dieser Nachricht. Nur einen lieben Gruß und meinen eigenen Link. Wer reliken möchte der tut es. wer es nicht will, der braucht das auch nicht.
Das sollte dir eine ganze Reihe neuer Likes bescheren und neuen Schwung in deine Facebook-Seite bringen.

Hier findest du eine Auflistung aller Plattformen (Seiten und Gruppen) die an der Aktion "Zeige mir deine Seite und ich like" teilnehmen. Wenn du magst, kannst du auch dort für dich und dein Herzensprojekt die Werbetrommel rühren. 

Facebook-Pages
Mimi St.Clair Online Akademie: https://www.facebook.com/Mimi.St.Clair.Akademie
Heilparxis Hirschburger: https://www.facebook.com/HeilpraxisHirschburger?pnref=lhc
Treffpunkt Lebensfreude:  https://www.facebook.com/TreffpunktLebensfreudeGesundheitspraxisBrostmeyer
Ja-Magazin: https://www.facebook.com/JaMagazin
Mühlmeister Energiearbeit: https://www.facebook.com/MuehlmeisterEnergiearbeit

Edgar Cayence Freunde: https://www.facebook.com/Edg.Cayce
Einfühlsames Marketing: https://www.facebook.com/MehrPatientenFuerHeilpraktiker
Best Mentor Existenzgründung: https://www.facebook.com/bestmentor.existenzgruendung
Farbe, Duft und Wohlbefinden: https://www.facebook.com/farbeduftundwohlbefinden
Reikiausbildung Bremen: https://www.facebook.com/pages/Reikiausbildung-Bremen/536814439765225

Praxis Oase der Mitte: https://www.facebook.com/oase.der.mitte
Silke Brackert Selbstcoaching Tools: https://www.facebook.com/selbstcoachingtools
Tierkommunikation Enegl auf leisen Pfoten: https://www.facebook.com/engelaufleisenpfoten
Heute schon entspannt? Die Entspannungsseite: https://www.facebook.com/mitLacherentspannen?ref=ts&fref=ts
Gesundheit durch Genießen: https://www.facebook.com/pages/Gesundheit-durch-Genie%C3%9Fen/1424432404483737

Mayainteressierte: https://www.facebook.com/Mayainteressierte
Heidi Wellmann - Lebe deine Berufung Lebensaufgabe/n Seelenplan: https://www.facebook.com/BerufungLebensaufgabeSeelenplan
HelPrax - Heilenergetische Praxis für Körper und Seele, Heltu K. Besgen: https://www.facebook.com/helprax.heltu.k.besgen

Wale und Delfine: https://www.facebook.com/waleunddelfine?pnref=lhc
Seelenblick - Kartenlegen mit Herz: https://www.facebook.com/Seelenblick?ref=br_rs&pnref=lhc
Lebe die Lösung, Lebe dein Sein: https://www.facebook.com/IchLebeDieLoesung.de?ref=bookmarksbe
Parxis für Naturheilkunde Beate Freitag, Heilpraktikerin: https://www.facebook.com/naturheilpraxis.freitag?pnref=lhc

Pfiffig Kochen mit Joan: https://www.facebook.com/PfiffigKochenMitJoan

Ein Leuchtturm voller Engel: https://www.facebook.com/einleuchtturmvollerengel?pnref=lhc
Der Brötchen-Express: https://www.facebook.com/BroetchenExpress?ref=stream
Safaris in Kenia: https://www.facebook.com/Pure.nature.safaris.in.kenya?ref=stream
Planetenmagie: https://www.facebook.com/planetenmagie
EYWA Coaching: https://www.facebook.com/EYWACoaching?pnref=lhc
Monika Zenker - Autorin: https://www.facebook.com/MonikaZenkerAutorin/timeline



Facebook Profile
Mimi St.Clair: https://www.facebook.com/mimi.stclair.3
Britta Hirschburger: https://www.facebook.com/britta.hirschburger
Corinna Stübinger: https://www.facebook.com/corinna.stuebiger?fref=ufi
Biggi Berchtold: https://www.facebook.com/biggi.berchtold
Mim Krause Berger: https://www.facebook.com/ViviSalbei
Wolfgang Schmidt: https://www.facebook.com/bestmentor.wolfgangschmidt
Barbara Glasemann: https://www.facebook.com/barbara.glasemann.1?fref=nf
Klaus Mehler: https://www.facebook.com/klaus.mehler.5
Birgit Exner: https://www.facebook.com/birgit.schrickel
Das Ja-Magazin: https://www.facebook.com/profile.php?id=100008238429174
Marion Mitlacher: https://www.facebook.com/marion.mitlacher.5
Beate Freitag: https://www.facebook.com/beate.freitag.33
Claudia Scherreiks: https://www.facebook.com/claudia.scherreiks
Rita Schüler: https://www.facebook.com/palemoon1201?fref=ts
Heidi Wellmann: https://www.facebook.com/heidi.wellmann.9
Tonelli Maxi: https://www.facebook.com/profile.php?id=100002524503630
Frabenreich Sabina Boddem Ganzheitliche Farb-, Stil -und Pesönlichkeitsberatung:
https://www.facebook.com/pages/Farbenreich-Sabina-Boddem/107676845950123?pnref=lhc

Facebook Gruppen
Herzensprojekt-Multiplikator: https://www.facebook.com/groups/herzensprojekte/
Spiritueller-Kontakt-Multiplikator: https://www.facebook.com/groups/668718986481159/

Wenn du diese Aktion auch auf deiner Page oder in einer deiner Gruppen anbieten möchtest, dann melde dich bei mir. Ich sende dir dann das Foto als Datei und nehme deinen Link in die Liste der Anbieter mit auf.

P.S. 
Unpassende, belästigende oder sexuell belästigende Einträge werden ohne Begründung unverzüglich gelöscht

Und jetzt wünsche ich viel Spaß beim Spielen , Entdecken und Liken

deine Mimi 





Blogger-Webinar für Anfänger - hier kannst du LIVE Fragen stellen

Keine Kommentare:
Möchtest du mit einem eigenen Blog starten? Weißt du nicht so genau wie du anfangen sollst? Hast du 1.000 Fragen und niemanden den du fragen kannst?

Am Freitag, den 07.11. um 10:00 Uhr helfe ich dir LIVE in meinem Webinar "Bloggen für Anfänger" weiter.

Im diesem Video erzähle ich ein mehr darüber



Achtung Wichtig

Wir behandeln grundsätzliche Fragen rund ums Bloggen.
Bei technischen Fragen zu Blogger.com helfe ich gerne weiter.
WordPress wird nicht Thema dieses Webinars sein!
Da gibt es andere Trainer, die sich damit besser auskennen.
Ich habe mich auf BLOGGER spezialisiert.

So bekommst du mehr Leser für deinen Blog

Kommentare:
"Mimi, mein Blog interessiert gar keinen. Ich habe kaum Leser und bekomme auch keine Kommentare!"

Das höre ich immer wieder und gerade wenn dein Blog noch neu ist kann es sein, dass sich da extrem wenig tut. Doch bitte werde nicht ungeduldig. Ein neuer Blog ist wie ein Baby, das noch nicht laufen kann. Es braucht Zeit, Geduld und Fleiß um einen Blog richtig in Schwung zu bringen.

Ich habe hier in diesem Artikel ein paar Tipps für dich, die von dem üblichen "technischen" Ratschlägen für Blogger etwas abweichen. Hier geht es nicht um "tue mehr dies und weniger das!" Mir geht es vor allem darum dich zu stärken und dir dabei zu helfen eine innere Klarheit zu gewinnen aus der heraus du einen erfolgreichen, produktiven Blog erschaffen kannst.

1. Blogge von Herzen

Geld, Herzensprojekte, Spiritualität und negative Glaubenssätze - Podcast #57

Kommentare:
Letzten Freitag im offenen Webinar war das Thema Geld und Spiritualität, das was die meisten von euch interessiert hat.

Viele spirituell interessierte Menschen haben ein gespaltenes Verhältnis zum Geld und viele, viele tolle Herzensprojekte bleiben genau deshalb auf der Strecke.

Da schlummern noch so manche unbewusste, begrenzende Muster und negative Glaubenssätze.

Hör mal was ich dazu heute erzähle und wenn du magst, nutze die Übung am Ende dieses Podcast um dich auf die Suche nach deinen Geldblockaden zu machen. Dein Herzensprojekt hat es verdient, mehr zu sein als nur ein Hobby, doch dazu brauchst du Geld.



Was passiert eigentlich wenn wir unsere Gefühle NICHT fühlen wollen?

Kommentare:
Wir lernen im Laufe unseres Lebens unsere Gefühle zu kontrollieren und uns zu  beherrschen. Man hat uns beigebracht, dass es besser ist nicht jedem sofort zu zeigen wie es wirklich in uns aussieht.
Das hat was mit Erziehung und gesellschaftlichen Normen zu tun.

Doch was passiert mit diesen unterdrückten, nicht ausgelebten Gefühlen? Wo geht diese Energie hin, die sich ja durch weinen, wüten, maulen oder lachen ausdrücken wollte?

Was passiert mit der Energie, die  durch unser kontrolliertes eingreifen nun nicht mehr so fließen kann wie sie will?

Diese Energie staut sich auf und aus einem Gefühl, dass einfach nur gefühlt werden will, wird eine E=>Motion.

Oder anders gesagt eine in uns aufgestaute Energie (E) die wieder in Bewegung (Motion) kommen will. (Emotion => Energy in Motion)

Ein kleines Wortspiel hinter dem aber sehr viel Wahrheit und Wissen über das Spiel der Energien hier auf Erden steckt. Wenn wir unsere Gefühle nicht ausdrücken können, blockiert etwas in uns und staut sich auf. Das führt auf Dauer dazu, dass unsere Verbindung zu Quelle des Lebens verstopft und wir auch körperlich krank werden.

Gefühle (auch die Negativen und Unangenehmen) wollen gefühlt werden. Lassen wir das nicht zu, werden sie als lästige Emotionen wiederkehren wenn wir es am wenigsten erwarten und gar nicht brauchen können.


Gefühle werden von Neurotransmittern (kleine chemische Botenstoffe in unserem Gehirn) ausgelöst und so ein Gefühlsbote hat nur ein einziges Ziel: seine Botschaft abgeben.

Wenn unser Ego (Fridolin) ein Gefühl nicht fühlen will, weil er es JETZT für unpassend hält, dann müssen wir einen Teil unserer Lebensenergie auf das blockieren dieses Gefühls aufwenden.



www.mimistclair.de
Je öfter wir das tun, desto weniger Energie steht uns für unseren Alltag zur Verfügung. Unser Leben fühlt sich dann "stressig" an.

Ein Schmerz will weinen, eine Wut will gewütet werden und ein Frust will maulen.
Wenn du gelernt hast deine Gefühle zu kontrollieren fliest ein großer Teil deiner Lebensenergie in den Widerstand und schwächt dich. Du wirst nicht mehr agieren, sondern nur noch re-agieren!




Live - Webinar & Videoaufzeichnung

Möchtest du mehr über die verschiedenen Stufen erfahren und wie du den inneren Druck, der sich über Jahre in dir aufgebaut hat, lösen kannst, dann schau dir doch die Aufzeichnung meines Webinars  "Was passiert wenn wir unsere Gefühle unterdrücken" an.



Möchtest du mehr zu diesem Thema lesen?

Hier sind einige Links von meinem Blog die dich interessieren könnten:

Ein kleiner Podcast "Gefühle wollen doch nur gefühlt werden"
Ein kurzes Video: "Es könnte alle so einfach sein ...!"
Ein Blogartikel über das Gesetz der Resonanz
Und noch einen Artikel über Schuldgefühle, mit dem Titel "Ja, ich darf das!"

Viel Spaß damit und vielleicht ja bis morgen LIVE

deine Mimi 


Let's Talk - JETZT - LIVE - kostenlos bei Edudip

Keine Kommentare:


Gleich geht es wieder los. Eine Stunde LIVE und kostenlos. Ich freue mich auf deine Fragen und werde nach Kräften versuchen dir weiterzuhelfen.

Videos sind eine tolle Sache aber oft bleiben noch Fragen die man gerne stellen möchte, heute geht das.
Egal ob du einen Coaching-Tipp brauchst, weil etwas deine Energie blockiert und dein Herzensprojekt einfach nicht in die Gänge kommt, oder du ganz praktische Tipps für deinen Blog, Facebook oder YouTube brauchst.

Komm vorbei und frage mich.

Du hast noch nie bei einem Webinar mitgemacht, prima komm vorbei und probiere es aus.

Um 10 Uhr geht es los.

Hier ist der Link zu Anmeldung:  https://www.edudip.com/w/101542

So kannst du einen Call-to-Action in ein Facebook-Video einbinden

Keine Kommentare:
Eigentlich ist ja YouTube die Nummer 1 wenn es um Videos geht, doch Facebook startet nun eine Kampagne um in diesem Bereich auch kräftig mit zu mischen. Es sollen da in Kürze mehrere neue Funktionen kommen.

Eine erste Neuerung habe ich vor Kurzem entdeckt.

Du kannst jetzt am Ende deines Videos einen Call-to-Action anhängen.



Regelmäßig posten - bringt wirklich was!

Keine Kommentare:
Lieber Herzensprojektler,
ich habe ja versprochen dich über die Entwicklung meines YouTube-Kanals und meines Blogs auf dem Laufenden zu halten damit du aus meinen Fehlern lernen und aus meinen Erfolgen Kraft & Motivation schöpfen kannst.

Hier nun mein erster Zwischenbericht, wie sich meine YouTube Challenge entwickelt.

Ende September hab ich dir ja den Tipp gegeben bei YouTube lieber regelmäßig etwas zu veröffentlichen und nicht alle deine Videos auf einmal rauszuhauen. Selbst wenn du gerade einen super Kreativ-Schub hast und allen deine tollen neuen Videos zeigen willst, halt dich zurück und verteile sie lieber über einen längeren Zeitraum. (Das gleiche gilt natürlich auch für deinen Blog).

Energie folgt immer der Aufmerksamkeit - Podcast #56

Kommentare:

Wohin fliest deine Aufmerksamkeit?

Auf all die Menschen, die dir und deinem Herzensprojekt positiv gegenüber stehen oder konzentrierst du dich auf den einen Nörgler dem du anscheinend nicht Recht machen kannst?

Wen widmest du mehr Zeit? Wen nimmst du wichtiger?

In deiner Aufmerksamkeit liegt Schöpferkraft, denn nur eine Sache der du deine Zeit und deine Aufmerksamkeit widmest wird wachsen.

Möchtest du, dass um dich herum Menschen sind, die dich kritisieren und an dir und deinem Projekt herumnörgeln?

Prima, kein Problem. Konzentriere dich auf die Nörgler und es werden immer mehr werden.

Schritt für Schritt von der Idee zum Erfolg

Kommentare:
Auch ein Herzensprojekt wird nicht über Nacht zu einem riesigen Erfolg. Es ist oft ein langer, beschwerlicher Weg von der ersten Idee bis zur Verwirklichung und dann ist noch einmal viel Geduld gefragt bis du die erste Ernte ein bringen kannst.

In diesem Webinar will ich dir Mut machen auf dem Weg nach oben nicht aufzugeben. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie langwierig diese Prozess sein kann.

An den 8 Stufen, die du oben im Bild siehst, zeige ich dir was dich auf diesem Weg erwartet und wie du immer wieder neuen Mut und neue Kraft schöpfen kannst.

Jede dieser Stufen ist wichtig und auch schön. Oft erkennen wir erst wenn wir zurückblicken, wie schön die Zeit des Aufbaus und des "aus der Dunkelheit ans Licht" wachsen wirklich war. Je weniger Widerstand du gegen diesen natürlichen Wachstumsprozess hast, desto mehr kannst du diese Zeit schon jetzt genießen.

Vertraue deinem Herzen und folge ihm wohin es dich ruft.

Gott hat dir die Sehnsucht nicht ins Herz gelegt um dich zu quälen und zu sehen wie du scheiterst, sondern nur damit du dich nach einer anderen Art zu leben, sehnst und dich auf die Suche machst.

Das Webinar wurde aufgezeichnet. So bist du nicht an meine Zeiten gebunden und kannst es dir sogar mehrmals ansehen. Oft kann das sehr hilfreich sein.

Einfach auf das Bild klicken, dann wirst du zu edudip weitergeleitet. Dort kannst du das Video dann kaufen und so oft du willst ansehen.

Oder benutze diesen Link: https://www.edudip.com/w/101712

Wenn du mich lieber Live erleben möchtest und mir deine Fragen im Webinar direkt stellen willst, dann siehst du hier die nächsten Termine:


Du hast noch nie an einem Webinar teilgenommen und weißt nicht wie das alles funktioniert und was da auf dich zu kommt? Dann habe ich hier ein paar Artikel die dich interessieren könnte:

Was ist ein Webinar?
Was brauche ich um an einem Webinar teil nehmen zu können?
Wie melde ich mich zu einem Webinar an?

Ich freue mich auf Dich

Liebe Grüße deine Mimi

Was ist eigentlich ein Call to Action?

Kommentare:

Wenn du das Internet nutzen willst um dein Herzensprojekt erfolgreich zu machen, dann wirst du
früher oder später über den Begriff "Call to Action" stolpern. Was das eigentlich ist und wie und wo du einen Call to Action am besten für dich einsetzt, dass erkläre ich in diesem Video




Hast du noch andere Fragen?
Zu welchem Thema wünscht du dir ein Video?
Bitte schreibe mir deine Meinung und deine Anregungen doch hier unten in die Kommentare. Es ist mir wirklich wichtig!
Vielen Dank und ganz liebe Grüße
deine Mimi

P.S. Das war ein "Call-to-Action"

Was kostet eigentlich ein YouTube Abonnement?

Keine Kommentare:
Neulich saß ich mit Freunden gemütlich im Biergarten und erzählte ihnen voller Begeisterung von meinem YouTube-Kanal. Wie viel Spaß es mir macht ihn aufzubauen und dass ich nun schon fast 800 Abonnenten hätte. Damit ist das erste Zwischenziel meiner YouTube-Challenge in greifbare Nähe gerückt. Jetzt sind die 1.000 Abonnenten kein unerreichbares Ziel mehr, sondern nur noch eine Frage der Zeit.

"Hmm, fragte mein Bekannter, was müssen deine Abonnenten denn zahlen wenn sie deinen Kanal sehen wollen?"

Wenn es mal wieder hakt und klemmt - Podcast #55

Kommentare:

Manchmal ist es echt zum Mäusemelken, nix läuft so wie es soll.
Dein Herzensprojekt ist toll!
Du brennst dafür!
Du bist fleißig!
Und trotzdem läuft nix!

Aaaaaargh, am liebsten würdest du alles hinschmeißen!

Aber, aber....

... wer wird denn gleich in die Luft gehen. Erst einmal ein Käffchen oder einen leckeren Tee genießen und dir dabei den Montags-Mutmacher-Podcast anhören. Danach geht es dir gleich viel besser.

Vergebung bringt Freiheit - Webinar Workshop

Keine Kommentare:
Uiuiui, das wird spannend morgen Vormittag.

Vergebung ist ein ganz, ganz heißes Thema und ich denke morgen wird es intensiver als üblich. Ich habe diesmal ganz bewusst KEINE Bilder vorbereitet, sondern wir werden ganz praktisch mit Themen der Vergebung arbeiten.

Wenn du bereit bist dich darauf einzulassen, kann morgen der ein oder andere Knoten platzen der dich bisher an ein altes Thema gefesselt hat.

Wir werden drei Themenbereiche ansehen bei denen Vergebung der Schlüssel zu deiner Freiheit ist.

1. Wut und Schuldzuweisungen
Bist du wütend auf jemanden, der dir Unrecht getan und dich extrem verletzt hat? Fühlst du dich im Recht und der andere sollte sich bei dir entschuldigen, aber er oder sie tut es einfach nicht?
Doch deine Wut und Schuldzuweisung fesselt dich an diesen Menschen und an die alte Situation. Sie raubt dir viel Energie.
Morgen werden wir werden sehen ob es da nicht doch noch einen anderen Weg gibt wie du über die Brücke der Vergebung gehen kannst, auch ohne das die andere Person auf dich zu kommt und sich bei dir entschuldigt.

2. Schuldgefühle
Du hast jemanden verletzt, Du hast Fehler gemacht und dich nicht getraut sie einzugestehen. Auf einer unbewussten Ebene belasten sie sich immer noch. Aber irgendetwas hindert dich zu der Person zu gehen und dich zu entschuldigen. Vielleicht lebt die andere Person nicht mehr oder du weißt gar nicht wo sie jetzt wohnt. Oder du hast absolut keine Lust dir all die Schuldzuweisungen des anderen anzuhören und gehst deshalb nicht auf den anderen zu. Was auch immer der Grund ist, wir können das ganz sanft auflösen, so dass deine und die Seele des anderen zu Ruhe finden und alte Verletzungen endlich heilen können.

3. Dir selber vergeben
Der wohl wichtigste Punkt von allen.

Zur Vorbereitung


So kannst du die E-Mail Benachrichtigungen in Facebook abstellen

Keine Kommentare:
Vor einiger Zeit saß ich mit meinen Freund Christian bei einem leckeren Kaffee zusammen und ich fragte ihn, warum er Facebook immer noch nicht nutzt um sein Herzensprojekt bekannt zu machen und er erzählte mir, dass ihn die ständigen E-Mail Benachrichtigungen von Facebook nerven.

Er weiß nicht wie er das abstellen kann und hatte auch niemanden den er fragen konnte.

Dieses kleine PROblemchen konnten wir dann innerhalb weniger Sekunden beheben. Schau mal wie einfach das ist >>>



Wenn du auch so eine "Basic-Frage" zu Facebook hast und dir dazu ein Video von mir wünscht, dann schreibe sie mir doch unten in die Kommentare.

Es würde mich freuen von dir zu hören.

Liebe Grüße deine Mimi

Lass uns über Geld reden - Werbung oder nicht Werbung, das ist die Frage

Kommentare:
Du hast bestimmt auch schon mal darüber nach gedacht wie du mit deiner ganzen Arbeit im Internet eigentlich Geld verdienen kannst und was all das bloggen, facebooken und die ganzen Videos dir wirklich bringen. Lohnt sich die Mühe überhaupt oder ist das alles nur ein netter Zeitvertreib.

In meinem heutigen Artikel zeige ich dir ein paar Möglichkeiten auf, wie du mit Werbung Geld verdienen kannst, wann es sich lohnt und wann du besser die Finger davon lassen solltest. Dabei kann ich natürlich nicht das ganze Thema Internet-Marketing behandeln, sondern nur kleine Auszüge, aber es kann dir sicher dabei helfen die Weichen für dich und dein Herzensprojekt nochmal etwas anders zu stellen. Denn kategorisch, sollte man Werbung nicht einfach ablehnen auch wenn sie oft nervig erscheint, sie kann doch auch sehr nützlich sein.

Disziplin & Herzensprojekte - Podcast #54

Keine Kommentare:
Diziplin & Herzensprojekte wie geht das denn zusammen?
Herzensprojekte sollen doch Spaß machen und sich wie von Zauberhand von ganz alleine entfalten.

Tja, schön wär's.

Aber so ein bisserl Arschwaggeln gehört schon auch dazu.

Tue du, dein Möglichstes, dann wird Gott all das erledigen was dir unmöglich erscheint. Hör mal....


Einladung in meine Facebook Gruppe: Herzensprojekt-Multiplikator

Kommentare:
Hast du ein Herzensprojekt, das du über das Internet bekannt machen willst?
Manchmal ist es gar nicht so einfach für sich selber Werbung zu machen.
Ganz oft bekommt man in Facebook Gruppen zu hören, dass Eigenwerbung dort nicht erwünscht ist. Da fallt es einem oft gar nicht mehr so leicht für sich selbst einzustehen und selbst bewusst die Werbetrommel für sich zu rühren.

Doch klappern gehört zum Handwerk, wie mein Opa immer zu sagen pflegte.

Also wenn du für eine gute Sache brennst, dich aber nicht so richtig an das Thema Werbung und Marketing herantraust, dann komm in meine wundervolle Gruppe "Herzensprojekt-Multiplikator". Dort triffst du auf liebevolle Gleichgesinnte, die dich gerne unterstützen.

Doch vorher schau dir bitte noch dieses kurze Video an, damit du die Spielregeln kennenlernst auf die wir uns geeinigt haben.



Ich freue mich auf dich und dein #Herzensprojekt

Liebe Grüße, deine Mimi

So optimierst du deine Blog-Videos für die mobile Ansicht

Kommentare:
Seit Kurzem bin auch ich endlich im Smartphone-Zeitalter angekommen. Mein altes, liebgewonnenes Handy hat nach Jahren treuer Dienste endgültig seinen Geist aufgegeben.

Natürlich habe ich sofort gecheckt wie mein Blog in der mobilen Ansicht aussieht.

Alles sah prima aus, bis ich entdeckte das meine Videos auf dem Smartphone nicht richtig angezeigt werden. Dabei dachte ich immer Blogger würde alle meine Artikel automatisch für mobile Ansichten optimieren. Stimmt auch, was Text und Bilder betrifft nur bei den Videos klappt das anscheinend nicht.

Vergebung für 50 Cent - Podcast #53

Keine Kommentare:

Sicher kennst du das auch:
jemand hat dir Unrecht getan. Du hast nix verkehrt gemacht und trotzdem wirst du beschuldigt und blöd angemacht. Mir ist das so vor Kurzem passiert.

Heute erzähle ich was da geschehen ist und wie mir eine 50 Cent-Duschmarke dabei geholfen hat über die Brücke der Vergebung zu gehen. Ein wirklich kleiner Preis für meinen inneren Frieden, oft ist die Lösung so einfach.

Mit dem heutigen Podcast wünsche ich dir einen liebevollen Start in die neue Woche und hoffe, dass er dich anregen wird, innerlich mal einen Schritt zu Seite zu treten und dich zu fragen, was würde es mich wirklich kosten, den ersten Schritt auf die Brücke der Vergebung zu setzen und vor allem, was würde es mir bringen! Der Preis den du (oder besser dein Fridolin) dafür zahlen muss ist nämlich nichts im Vergleich zu dem Gewinn,d er dort auf der anderen Seite auf dich wartet.

Alles liebe, deine Mimi

Meine YouTube Challenge - gehst Du mit mir?

Kommentare:
Liebe Blog-Leser,

normalerweise widme ich die Beiträge in meinem Blog, dir und deinem Herzensprojekt, denn es ist mein Herzensprojekt, dich auf deinem Weg zu unterstützen und zu motivieren.

Doch heute geht es mal um mich und meine Vision, die ich mit dir teilen möchte, denn ohne Dich wird meine Vision nicht wirklich werden können.

Ich glaube, dass die Zeit gekommen ist, dass auch hier in Deutschland Trainer auf YouTube erfolgreich ihr Wissen vermitteln und davon gut leben können.

Facebook Identitäten - Was ist dass denn schon wieder????

Kommentare:
Hast du schon eine eigenen Page bei Facebook?
Wenn ja, dann ist mein heutiges Video für dich sicher sehr hilfreich. Facebook bastelt ja ständig am Design herum und schaltet neue Funktionen frei. Leider geschieht das jedoch nicht bei allen Usern gleichzeitig, sondern immer nur Schritt für Schritt.

Heute erkläre ich:
  • warum du verschiedene Identitäten bei Facebook hast (obwohl du doch nur einmal dort angemeldet bist) 
  • Wo du die Schaltflächen findest um zwischen deinen Identitäten hin und her zu wechseln
  • und was passiert, wenn du versuchst auf deiner eigenen FB-Page mit deine Chronik-Identität zu posten!






YouTube-Tipp # 2 - Veröffentliche regelmäßig etwas auf YouTube

Kommentare:
Hast du schon erkannt wie wichtig YouTube in Zukunft sein wird? Immer mehr Menschen schauen sich Videos auf YouTube an, anstatt den Fernseher anzuschalten und dieser Trend hat gerade erst begonnen.

YouTube unterstützt kreative Kanäle, die regelmäßig gute Inhalte veröffentlichen.

Früher habe ich sehr unregelmäßig meine Videos veröffentlicht. Ich hab die Zusammenhänge und die Möglichkeiten nicht verstanden. Aber es verändert sich gerade massiv etwas in der Medienlandschaft.

Nix is Fix in diesem Leben - Podcast #52

Keine Kommentare:
Immer wenn du denkst: "So endlich ist Ruhe! Jetzt kann ich mich gemütlich zurücklehnen und mein Leben genießen" .... passiert irgendetwas völlig unerwartetes!
  • Dein Chef setzt dir einen neuen Kollegen vor die Nase, 
  • deine Partnerin will plötzlich Yoga-Kurse auf Ibiza geben, 
  • dein Arzt hat eine sehr schlechte Nachricht für dich, 
  • ein Freund kündigt dir die Freundschaft, 
  • Facebook ändert mal wieder unangekündigt die Spielregeln 
und so weiter und so weiter.

Sorry lieber Fridolin (liebes Ego) aber gemütlich ausruhen ist nicht!

In diesem Leben wirst du ständig herausgefordert deinen Bequemlichkeitskreis zu verlassen und un- aufgefordert  deine selbst gesteckten Grenzen zu erweitern. 

Denn NIX aber auch wirklich gar NIX is FIX in diesem Leben

Alles ändert sich - ständig! Und das hört bis ins hohe Alter nicht auf!

Und je eher du den Widerstand gegen diese ständigen Veränderungen aufgibst, desto glücklicher wirst du Leben. Hör mal was ich darüber im Podcast der Woche erzähle

LIVE-Webinar: Warum immer Ich??? - Über den Sinn des Scheiterns

Keine Kommentare:
Fragst du dich das auch oft?
Du hast voller Vertrauen einen gläubigen/spirituellen Weg eingeschlagen und eigentlich müsste jetzt doch alles besser, VIEL BESSER werden, aber ...
es dauert.... und dauert... und dauert... und....
Egal wie du es auch anstellst, es geht einfach nicht so voran wie du dachtest und auch nicht wie alle die tollen Gurus/Trainer immer erzählen. Was ist da los? Was machst du falsch? Machst du überhaupt was falsch? Ich erzähle dir heute eine Geschichte, die hat mein bester Freund schon vor 2.000 Jahren erzählt und die ist heute noch genauso gültig wie damals.
Wann: heute 10:00 Uhr
Wo: edudip/sofengo
Preis: 10,00 €
https://www.sofengo.de/webinar/Warum-immer-ICH---Über-den-Sinn-des-Scheiterns./99200#participants

Powtoon hat 2 toll neue Funktionen - Grid 6 Edge

Keine Kommentare:
Hat dich auch schon das Powtoon-Fieber gepackt? Dann hast du vielleicht schon die beiden neuen Befehle oben in der Menüzeile entdeckt!

In diesem kurzen Video zeige ich dir, was sich dahinter verbirgt und wie du diese Befehle am besten nutzen kannst.

Für alle die Powtoon noch nicht kennen gibt es am Ende einen kleinen Einblick in dieses wunderbare Programm




Du kannst Powtoon in einer kostenlosen Version nutzen. Die Videos haben dann in einer Ecke ein Powtoon-Logo und am Ende einen kleinen Jingle, aber um dieses tolle Programm richtig kennen zu lernen und zu testen ob es für dich wirklich in Frage kommt ist das ein tolles Angebot. Im folgenden Video zeige ich dir, wie du dich bei Powtoon kostenlos anmelden kannst:



Leider gibt es Powtoon nur auf Englisch. Wenn du dich damit nicht so wohl fühlst und lieber eine deutsche Einweisung hättest, dann habe ich auch da etwas für dich.

Eine Videoaufzeichnung meines Webinars "Powtoon für Anfänger" dort zeige ich ganz ausführlich und Schritt für Schritt wie es geht. Danach kannst du auch ohne Englisch-Kenntnisse sofort loslegen und dein erstes eigenes Cartoon-Video produzieren.

Jetzt wünsche ich ganz viel Spaß beim Spielen und Entdecken dieses wundervollen Programmes.
Liebe Grüße deine Mimi



Sofengo - Was ändert sich für Trainer & Teilnehmer von Edudip

Keine Kommentare:

Sofengo - Hot or Not - Edudips neue Plattform für spirituelle Webinare

Kommentare:

Am 25.09.2014 startet Edudip mit SOFENGO eine eigene Webinarplattform nur für spirituelle Themen.

Das wirft für aktive Webinar-Trainer viele Fragen auf:

- was ändert sich für mich?
- werde ich jetzt mit meinen Webinaren "ausgelagert"?
- wo finden meine Teilnehmer jetzt meine Webinare?
- muss ich zu Sofengo wechseln?
- was ist das überhaupt für ein Name? Was bedeutete dieser Name?

Ich habe mich schon mal in der Beta-Version von Sofengo umgesehen und kann sagen, bis auf die neuen Farben ist alles genauso, wie wir es von von edudip kennen.

Werden wir jetzt ausgelagert?

Über den Sinn des Scheiterns - Mimi Podcast #51

Keine Kommentare:
So, der Urlaub ist vorbei und frisch geht es nun wieder ans Werk. Von nun an erscheint wieder jeden Montag ein neuer motivierender und inspirierender neuer Podcast.

Du kannst meine Podcast über meinen YouTube-Kanal empfangen oder über Audioboo und i-Tunes direkt auf denen MP3-Player herunterladen.

Heute geht es um den Sinn des Scheiterns.

Ich weiß aus eigener Erfahrung wie unangenehm das ist und wie leicht es dazu führen kann sich von Gott, der Liebe und dem Vertrauen ins Leben abzuwenden.

Dabei kann Scheitern zu den besten Erfahrungen gehören die ein Mensch machen kann. Leider erkennt man das selber oft er Jahre später.

Hör mal was ich darüber erzähle: