The Game - das große Energiespiel




In Wahrheit geht es doch immer nur um das EINE - um ENERGIE!

In diesem heute so kurzfristig angesetzten Webinar, will ich euch einen Einblick in mein größtest Herzensprojekt geben "The Game!"

Hier der Link zur ANMELDUNG
1. Termin: 18.01.2014

Beginn 16:30 Uhr


Wer als Trainer und Coach mit Menschen arbeitet weiß, dass das Ego immer ganz eigene Pläne verfolgt und dabei geht es immer nur um Energie. Da das Ego sich von der Quelle (Gott) abgewendet hat ist es ständig auf der Suche nach neuen Energiequellen und die größten Energieakkus sind nun einmal wir Menschen.

Ein Ego, dass den eigenen inneren Zugang zur göttlichen Energiequelle durch negative Glaubenssätze, Meinungen, Urteile, Änsgte usw. blockiert hat, braucht also dringen die Aufmerksamkeitsenergie anderer Menschen.

Wenn man einmal entdeckt hat wie diese Energiespielchen ablaufen kann das Ego sich nicht länger verstecken. 

Man wird vom machtlosen "Bauern" der auf dem Spielfeld des Lebens ständig hin und her geschoben wird, zum aktiven, bewussten und machtvoll-schöpferischen Spieler.

Wir blicken gemeinsam hinter die Ebene der Kommunikation und auch hinter die Ebene der Emotionen und entdecken aus eine Meta-Beobachterposition, wie wir unbewusst die Energieströme lenken.

Dieses Webinar richtet sich vor allem an Trainer und Lichtarbeiter, die tiefer in das Thema Ego und Energiespiele eindringen wollen. Aber natürlich ist jeder der sich für dieses Thema interessiert herzlich Willkommen.

Als Basis verwenden wir Beispiele aus der aktuellen "Dschungelcamp"-Staffel, deshalb solltet ihr euch das anschauen um einen wirklichen Nutzen von dem zu haben, was ich euch zeigen will. Wer die gestrige Staffel verpasst hat, kann sie heute noch kostenlos im Internet ansehen.

Ich halte die Teilnehmerzahl heute absichtlich begrenzt, damit wir wirklich in einen tiefern Austausch gehen können. Deshalb wäre es gut, wenn ihr vor Webinar beginn eure Technik überprüft und Kamera und Mikrofon gut funktionieren. Natürlich könnt ihr auch nur über die Chat-Funktion mitmachen, aber lustiger wäre es schon, wenn wir uns sehen könnten.