Facebook Tipp # 2 - Verlinke deine Blog-Bilder mit deiner Facebook-Page

Hast du schon einmal daran gedacht die Bilder auf deinem Blog mit deiner Facebook-Page und/oder deiner Webseite zu verlinken?Bei "blogger" und "blogspot" kann man seine Bilder geht das ganz einfach und ich bin mir sicher, dass dies auch bei "WordPress" und anderen Anbietern funktioniert.

Ich zeig dir jetzt mal wie ich das bei "blogspot" mache:


1. Schritt - den alten Link entfernen

Jedes Bild, dass du von deinem Computer hoch lädst erhält eine Bild-URL, also einen Link zu dem Ort an dem es im Netzt gespeichert wird. Wenn du dieses Bild dann im fertigen Blog anklickst, dann wanderst du sozusagen zu diesem Virtuellen Platz und kannst dir das Bild in Originalgröße ansehen.

Aber diesen Link kann man viel pfiffiger nutzen und jeden der dieses Bild anklickt auf die Facebook-Page oder die eigene Webseite umleiten.

Damit das möglich wird musst du jedoch zuerst den aktiven Link löschen. 
  • Bild anklicken -> es wird dann leicht blau
  • dann oben in der Werzeugleiste auf "Link" klicken (ist erst blau und dann nicht mehr)

Wenn der Link zur Bild-URL gelöscht ist ist die blaue Einfärbung verschwunden. Das kannst du jetzt so lassen oder den nächsten Schritt tun und einen Link deiner Wahl hinterlegen.

Dazu musst du jetzt das Bild noch mal auswählen (es erscheint dann wieder mit blau hinterlegt) und erneut auf den Befehl "Link" klicken.

Schritt 2 - Einen neuen Link anlegen

Das Feld "anzuzeigender Text" kannst du leer lassen oder einen Text deiner Wahl eintragen. Dieser wird dann unterhalb deines Bildes angezeigt und ebenfalls verlinkt.

Dann öffne, am besten in einem neuen Browser-Fenster deine Facebook-Fanpage und kopiere die URL deiner Page.

Komm zurück zum Blog und füge deine URL dort ein wo ich im Bild den roten Pfeil hingezeichnet habe.

Ich mache immer noch einen Haken bei dem Punkt "Link im neuen Fenster öffnen" damit der Leser schnell wieder zurück kommen und im Blog weiterlesen kann.

Jetzt noch auf OK drücken und fertig!


Wie du siehst ist jetzt der "Link"-Befehl wieder blau hinterlegt. Doch dieses mal leitet er den Leser zu meiner Fan-Page und nicht nur zur Bild URL.

Auch wenn du deinen Blog bei einem anderen Anbieter betreibst als ich, wird es ähnliche Möglichkeiten geben. Probier einfach mal ein bisschen herum. Du weißt ja jetzt auf was du grundsätzlich achten musst.

Es ist doch eine tolle Möglichkeit mehr Leser von deinem Blog auf deine Facebook-Page zu ziehen, die solltest du nicht ungenutzt lassen.

Und nun wünsche ich dir viel Spaß beim Basteln.

Wenn dir dieser Blog-Artikel gefallen hat würde ich mich über ein Feedback oder einen Kommentar hier auf meinem Blog sehr freuen. Natürlich darfst du ihn auch gerne mit deinen Freunden teilen.

Liebe Grüße deine Mimi 
Nicht verzagen ... Mimi fragen!






Mimi bei Google+

Kommentare:

  1. Gute Idee. Danke Mimi - werde ich gleich beim nächsten Blogartikel mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mimi,
    ich habe grad Deinen Blog entdeckt und finde hier viele nützliche Tipps, danke!
    Wie ist das denn rechtlich bei Blogbildern, die ich bei Fotolia gekauft habe?
    Darf ich die auch auf meine Fanpage verlinken?
    Bilder von Flickr Creative Commons zB muss ich ja mit dem Link zum Flickr-Profil versehen, da pck ich lieber keinen Facebook-Link dahinter...)
    Viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, das ist eine gute Frage liebe Juliane,
      da ich ja meine Bilder alle selber zeichne und bei den Gast-Blogs die Bildrechte auch bei den Autoren liegen habe ich mir da bisher noch gar keine Gedanken gemacht. Schau doch mal in die AGB's von Fotalia, da steht bestimmt was drin.
      Ich mach mich heute aber auch noch mal schlau und poste das dann hier in den Kommentaren, wenn ich mehr weiß.
      Vielen Dank für dein Feedback.
      Ganz liebe Grüße deine Mimi

      Löschen
  3. Super, lieben Dank für den Tipp! Ich werde meinen Musikblog bei Blogger eröffnen, denn den, den ich jetzt habe, der ist eigentlich zu privat. Da werde ich dann genau das mit den Links und Fotos nutzen können. Lieben Dank noch mal!

    Liebe Grüße,

    Kivi

    AntwortenLöschen