Geld, Herzensprojekte, Spiritualität und negative Glaubenssätze - Podcast #57

Letzten Freitag im offenen Webinar war das Thema Geld und Spiritualität, das was die meisten von euch interessiert hat.

Viele spirituell interessierte Menschen haben ein gespaltenes Verhältnis zum Geld und viele, viele tolle Herzensprojekte bleiben genau deshalb auf der Strecke.

Da schlummern noch so manche unbewusste, begrenzende Muster und negative Glaubenssätze.

Hör mal was ich dazu heute erzähle und wenn du magst, nutze die Übung am Ende dieses Podcast um dich auf die Suche nach deinen Geldblockaden zu machen. Dein Herzensprojekt hat es verdient, mehr zu sein als nur ein Hobby, doch dazu brauchst du Geld.



Kommentare:

  1. Das ist mir jetzt voll ins Herz gegangen. Aber es riss keine Wunde sondern entlockte ein "Ahaaaa" - Danke für dieses Thema - Liebe Grüße - Bea :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,
      das freut mich sehr.
      Und ganz herzlichen Dank für deinen Kommentar hier auf meinem Blog.
      Darüber freue ich mich immer ganz besonders, denn so füllt sich der Blog mit Leben und auch andere profitieren von den Kommentaren hier.
      Ganz liebe Grüße deine Mimi

      Löschen
    2. Ganz, ganz toll erklärt liebe Mimi! :-)

      Löschen
  2. Danke, liebe Mimi, ich weiß das und übe schon länger. Ich erwisch mich dann doch immer wieder und höre mich sagen "ach das ist doch nicht nötig" anstatt zu sagen "Dankeschön". Also üben ich mal weiter und sage von Herzen "Dankeschön liebe Mimi".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,
      von ganzem Herzen gerne.
      Und herzlichen Dank für dein Feedback.
      Weiterhin viel Spaß beim Üben.
      Deine Mimi

      Löschen