Powtoon Slides ist da - hier ein erster Eindruck

Lange war es angekündigt und immer wieder wurde es verschoben. Doch nun ist Powtoon Slides endlich am Start. Heute habe ich das Programm schon einmal ein wenig getestet und muss sagen, nun verstehe ich die Verzögerungen, denn die Technik ist unglaublich.

Slides wird die Art von Live Präsentationen revolutionieren. Anstatt langweiliger PowerPoint Folien bietet Slides die Möglichkeit animierte Videosequenzen in einem Vortrag zu nutzen.

Hier nun ein erster kleiner Einblick, leider gibt es bisher kein Schulungsmaterial auch nicht auf Englisch. Also werde ich mich wieder in das Programm einfuchsen und sobald ich es wirklich gut beherrsche euch über die Möglichkeiten informieren.

Schade, ich eigentlich gibt es einen HTML Code um den PowToon Player hier einzubetten, doch das hat leider nicht funktioniert, deshalb klicke bitte hier auf diesen Link und du wirst zu meinem ersten Probe-Slides weitergeleitet.


Du kannst die einzelnen Präsentation mit den Pfeiltasten starten und nach jeder Pause weiterklicken. Man kann jetzt sogar Videos in die Präsentation einbinden.

Das Timing stimmt in der 3. Folie noch nicht ganz wie du sehen wirst, da darf ich noch ein bisschen basteln. Aber für einen ersten Eindruck soll es erste einmal genügen.

In Kürze gibt es mehr Informationen über Slides

Liebe Grüße Mimi

1 Kommentar:

  1. Danke für den ersten Eindruck Mimi! Hatte noch keine Zeit selbst Slides auszuprobieren, weil ich grad nur an meinem Powtoon Filmchen arbeite - war also richtig gespannt auf deine Beschreibung...
    Ist ja echt toll, welche Möglichkeiten sich da neu eröffnen für Präsentationen.
    Lässt sich dann ja vielleicht auch mit Edudip/ Sofengo verbinden - wow - wie spannend!

    AntwortenLöschen