Danke für ein tolles Jahr - doch das Beste kommt ja erst noch

Töööörööööööööööööt

Wow vor ein paar Tagen habt ihr meinen Blog in rasender Geschwindigkeit über die 200.000er Marke katapultiert. Eine Zahl, die vor ein paar Monaten noch utopisch weit weg schien.

Vielen, vielen Dank, dass du meinen Blog mit Leben füllst und immer wieder hier vorbeischaust.

Dein Feedback, deine Fragen und deine Anregungen haben mir neue Horizonte eröffnet und mich angespornt noch bessere und interessante Artikel zu schreiben.


Das Internet eröffnet uns Herzensprojektlern ungeahnte, vielfältige Möglichkeiten und wenn ich dir mit meinen Tipps ein wenig weiterhelfen kann, erfüllt sich damit auch eines meiner Herzensprojekte, denn gemeinsam können wir viel mehr erreichen als jeder für sich alleine.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie das ist, wenn das Herz vor Begeisterung brennt und sich ausdrücken will, aber der Geldbeutel sagt: "Nein, das geht nicht -  dafür habe ich kein Geld!". Da heißt es die grauen Gehirnzellen anstrengen und alternative, kreative Wege finden. 

Ein weiteres großes Herzensprojekt ist es Menschen aus den Zwängen ihres Egos zu befreien und sie daran zu erinnern, dass sie freie, mächtige KönigsKinder sind. Dazu werde ich auch im kommenden Jahr wieder viele inspirierende Artikel schreiben und auch das ein oder andere Video drehen

Doch ich will mehr tun als nur darüber erzählen, wie du dich aus der Ego-Falle befreien kannst.
Ich will dich immer wieder aufs Neue motivieren aufzustehen, deinen Bequemlichkeitskreis zu verlassen. Ich will dir mit meinen praktischen Internet-Tipps Werkzeuge an die Hand geben, die dir und deinem Herzensprojekt ganz konkret weiterhelfen können.

Trau dich, steh auf und geh den Weg deines Herzens.
Nie zuvor war es so einfach Menschen zu erreichen und für eine gute Sache zu begeistern wie heute, doch auch im Internet fliegen dir keine gebratenen Tauben in dem Mund. Es wird dich einiges an Fleiß, Ausdauer und Vertrauen kosten, aber ein richtiges Herzensprojekt hat es verdient, dass du dich anstrengst und dein Bestes gibst, denn nur so kann es wachsen und gedeihen und wird dir eines Tages eine reiche Ernte einbringen.

Eins der effektivsten Werkzeuge für deine Internetarbeit ist ein Blog wie dieser. Ein eigener Blog ist meiner Meinung nach noch viel wichtiger als eine Webseite.

Und deshalb arbeite ich gerade an einem umfangreichen Video-Kurs in dem ich dir Schritt für Schritt zeigen werde wie du einen eigenen Blog starten und und ihr so gestalten kannst wie es dir gefällt. 

Ich habe mich für BLOGGER entschieden und nicht für WordPress, weil BLOGGER vollkommen kostenlos und sehr leicht zu bedienen ist. Im Kurs zeige ich weit mehr als in meinen bisherigen YouTube Videos. Jeder Schritt wir in einem eigenen Video erklärt, so dass du später ganz leicht zu einem bestimmten Thema wiederfinden kannst. Ich baue den Kurs so auf, wie ich ihn damals als ich mit dem Bloggen angefangen habe, selber gerne gehabt hätte. Das hätte mir viel Mühe und viele Umwege erspart. 


Natürlich wird dieser Kurs einen, seinem Wert entsprechenden, Preis haben, doch ich lasse Herzensprojektler mit schmalen Budget nicht im Regen stehen. Wenn du von mir lernen möchtest wie du einen eigenen Blog starten oder wie du deinen bestehenden Blogger-Blog weiter ausbauen kannst, dann trage dich in meinen Newsletter ein. 

Zum Start des Kurses (voraussichtlich Anfang Februar) erhalten meine Abonnenten einen Einführungsrabatt von 75% für diesen Kurs.

Dieses Angebot wird befristet sein. Es gibt jedoch kein Zeitlimit wann du den Kurs dann tatsächlich machen musst. Du kannst auch Jahre später noch auf die einzelnen Lektionen zu greifen.

Ich kann es kaum erwarten mit dir in das Abenteuer Bloggen zu starten und dich ein Stück deines Weges zu begleiten. Ich will dir alles beibringen was ich kann, damit du frei und unabhängig wirst und niemanden mehr fragen musst, wenn du zum Beispiel das Aussehen deines Blogs verändern oder ein neues Gadget in die Seitenspalte einfügen willst.

2015 wird ein spannendes Jahr - auf geht's in unbekanntes Land - lass es uns erobern und entdecken was dort draußen auf uns wartet.

Denn egal was war, egal was du bisher erlebt hast, egal was du schon geleistet hast, egal wie sehr du im Leben schon beschenkt wurdest .... das war noch lange nicht alles!

Denn, .... das Beste das kommt ja erst noch!



Alles Liebe und einen guten Rutsch ins neuer Jahr wünscht dir von ganzem Herzen 

deine Mimi