Lohnt es sich wirklich einen Newsletter herauszugeben?

Facebook, Google, Twitter, regelmäßig bloggen, einen eigenen YouTube-Kanal betreiben, Webinare halten und jetzt auch noch einen Newsletter herausgeben. Aaaaargh! Was denn noch alles! Muss das wirklich sein? So ein Newsletter macht nur Arbeit und wird ja doch nicht gelesen. Newsletter sind so was von OUT!!!!
Ha, das hab ich auch mal gedacht! Doch inzwischen weiß ich es besser.

Wenn du glaubst., dass dein Herzensprojekt mehr für dich sein kann als ein Hobby! Wenn du dir damit eine neue, tragfähige Existenz
aufbauen willst, dann kommst du an einem Newsletter nicht vorbei.

Jeder erfolgreiche Unternehmer hegt und pflegt seine Kundendatei, denn sie ist die wertvollste Basis seines Geschäfts. Für uns Internet-Herzensprojektler sind das unsere Newsletter-Abonnenten! Warum!

Inzwischen sollte es sich ja rumgesprochen haben, das man niemals unaufgefordert E-Mails versenden sollte. Auch nicht an Facebook-Freunde! Wenn du jedoch einen Newsletter anbietest und sich jemand dafür einträgt, dann gibt er dir ausdrücklich die Erlaubnis, dass du ihm Mails schicken darfst. In der heutigen Zeit mit unserem Informationsüberangebot ist dies ein extrem wichtiges Signal, denn es bedeutet: "Hey, ich finde deine Arbeit gut. Mich interessiert was du machst! Ich will mehr von dir hören und lesen und ja vielleicht buche ich sogar mal ein Webinar bei dir oder kaufe deine E-Book.

Ein Like auf Facebook ist etwas ganz unverbindliches, das macht man mal schnell im vorbeifliegen. Es sagt meist: "Hey, ich finde dich nett! Ich unterstütz dich mal mit einem Like! Das kostet mich nix! Ich wünsche dir viel Erfolg! Uuuuund Tschüss!"

Bitte versteh mich nicht falsch! Die Arbeit bei Facebook und Co ist extrem wichtig. Doch dein Engagement in den Sozialen Netzwerken ist nur der Anfang. Erst mit einem Newsletter wird es ernst. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen!

Du bekommst ganz ausdrücklich die Erlaubnis einen Schritt näher zu treten!

Hör mal in meinen aktuellen Podcast, dort erzähle ich mehr darüber und warum ich mich für das Programm MailChimp entschieden habe:



Bonus für die Mitglieder meiner Akademie:

Im Mitgliederbereich meiner Akademie findest du diese Woche ein Video in dem ich dir MailChimp vorstelle und dir zeige was du dort alles im kostenlosen Paket nutzen kannst.

Das Video steht dir im Mitgliederbereich 1 Woche lang kostenlos zur Verfügung. Danach kannst du es dir gegen eine kleine Nutzungsgebühr freischalten lassen.

Wenn du bereits Mitglied meiner Akademie bist, dann klicke einfach auf den folgenden Link: "Zum Video der Woche"

Wenn du noch kein Mitglied meiner Akademie bist, dann klicke auf das folgende Bild und beantrage die kostenlose Mitgliedschaft. Ich leite dich dann mit kleinen Videos Schritt für Schritt durch den Anmeldungsprozess:

Bild anklicken
Als Abonnent meines Newsletters erhälst du nicht nur Zugang zum kostenlosen Mitgliederbereich meiner Online-Akademie, sondern sehr großzügige Rabatte auf den MailChimp-Kurs von derzeit bis zu 60% (das verändert sich, je näher der Termin rückt) Diese Rabatte erhalten nur meine Abonnenten.

Außerdem erhältst du einen kostenlosen Blogger-Kurs für Anfänger mit dem du in kürzester Zeit einen eigenen Blogspot-Blog starten kannst. Und viele weitere exklusive Angebote, Videos und brandheiße Informationen die dir deine Arbeit im Internet erleichtern werden.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: