Ja wo laufen sie denn? Ja wo laufen denn - deine Büffel?

Keine Kommentare:


Neulich fragte mich eine Klientin (ich nenne sie mal "Betty") "Mimi, ich hab so ein tolles Herzensprojekt. Ich liebe was ich tue, ich gebe wirklich alles und bin fleißig. Viele Menschen sagen, dass sie meine Arbeit gut finden, aber trotzdem verkaufe ich nichts!"

Betty's Herzensprojekt ist die Naturfotografie. Sie verkauft ihre Bilder als Postkarten, auf Leinwänden, als Poster und Tischsets. Sie hat sogar schon einen eigenen Online-Shop auf ihrer Webseite und legt sich in den sozialen Netzwerken richtig ins Zeug. Ihre Bilder sind wirklich wunderschön. Die Sprüche die sie dazu auswählt, die grafische Gestaltung … alles ist stimmig und passend. Sie ist leidenschaftlich und überzeugt von dem was sie macht.

Und dennoch verkauft sie nicht genug um davon leben zu können!

Warum Webinartrainer werden - 17 Gründe die dafür sprechen!

Keine Kommentare:
Weißt du was dein Herz zum Singen bringt? Und willst du das auch anderen zeigen? Möchtest du Menschen mit deinem Wissen weiterhelfen? Oder bist du sogar schon erfolgreiche Live-Trainerin oder Live-Trainer?

Hast du schon mal darüber nachgedacht dein Wissen im Internet anzubieten und Webinare zu geben und so viel mehr Menschen zu erreichen als es dir auf dem “normalen” Weg möglich wäre?

Webinare sind eine wunderbare Möglichkeit für dich um kostengünstig, komfortabel und schnell als Trainer wirksam zu werden und dabei viel Aufmerksamkeit zu erregen.

Eigene Webinare geben und damit Geld verdienen - so geht's!

Keine Kommentare:

Besuche mein Webinar - oder schau dir die Videoaufzeichnung an - und lerne wie du meine Tipps ganz konkret umsetzen kannst.

Vor Kurzem bat Edudip mich um ein Interview, das du hier nachlesen kannst >>  http://blog.edudip.com/interview-mit-der-trainerin-mimi-st-clair/

Mach dein Wissen zu deiner Berufung und werde Webinartrainer

Keine Kommentare:
Immer mehr Menschen entdecken Webinare als wunderbare Gelegenheit neues Wissen zu erlernen. Die Technik wird immer besser und die Berührungsängste nehmen ab. Und dabei steht diese Branche immer noch am Anfang, in den nächste 5 bis 7 Jahren wird es eine Revolution im E-Learning Markt geben. Immer mehr Menschen sind bereit die neuen Medien zu nutzen um sich eigenständig fortzubilden.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt sich als Trainer im Webinarmarkt zu positionieren. 

Wenn du ein Thema hast, das dir wirklich am Herzen liegt, etwas, das du anderen weitergeben kannst und mit dem du anderen Menschen unterstützen kannst, dann solltest du ernsthaft darüber nachdenken Webinare zu geben. 

Ich weiß, das ganze technisch Zeugs wirkt anfangs ziemlich abschreckend, doch das man/frau doch lernen!

Diese Woche gebe ich im Webinar viele wertvolle Tipps & Tricks aus meiner langjährigen Erfahrung als Webinartrainerin bei Edudip & Sofengo weiter. Ich zeige dir, auf was du achten musst und welche Fehler es zu vermeiden gilt. Wie du neue Teilnehmer für deine Webinare findest und dir Schritt für Schritt eine erfolgreiche Existenz aufbaust.


Ich freue mich auf dich und deine Frage.