Webinartrainer Tipp #003 - Wiederholungstermine & Veranstaltungsreihen - so nutzt du sie richtig

Ein fröhliches Hallihallo an unsere geschätzten Webinartrainer-Kollegen und alle die es noch werden wollen. 

Ich habe ein kleines Videotutorial für euch vorbereitet und zeige nicht nur wie ihr bei Edudip & Sofengo Wiederholungstermine für eure Webinare anlegen könnt, sondern auch warum das besser ist als für jeden neuen Termin ein neues Webinar anzulegen.  Dabei erkläre ich auch noch schnell, was eine Veranstaltungsreihe ist und wie ihr sie anlegt und wozu ihr sie nutzen könnt.

Und ganz nebenbei verrate ich noch einen ganz heißen Insider-Tipp:

und erzähle,  wie ich den Wechsel von kostenlosen zu kostenpflichtigen Webinaren geschafft habe und nach und nach meine Preise auf einen stimmigen Wert anheben konnte!




P.S.
Dieser Artikel wurde zuerst im Mitgliederbereich unserer Online-Akademie veröffentlicht. Wenn du mehr von mir lernen und Zugang zu weiteren exklusiven Inhalten, Tipps und Tutorials erhalten möchtest, dann abonniere meinen Newsletter und erhalte so kostenlosen Zugang zum Mitgliederbereich.

Das könnte dich auch interessieren:

So wirst du als Trainer bei Edudip & Sofengo besser gefunden  (Blogartikel & Video)
 Warum Webinartrainer werden - 17 Gründe die dafür sprechen! (Blogartikel)
 Eigene Webinare geben und damit Geld verdienen - so geht's! (Blogartikel)