Durch den Internet-Dschungel

Siehst du bei deiner Arbeit im Internet auch den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr?
Viele Leute fragen: "Mimi, ich weiß gar nicht wo ich zuerst anfangen soll! Soll ich einen Blog machen und wenn ja, wie oft muss ich da was posten? Facebook kostet so viel Zeit, muss ich auch noch andere Plattformen bedienen? "


Blogartikel schreiben, Kommentare beantworten, Videos drehen, Newsletter herausgeben, Workshops & Webinare halten! Das Internet bietet uns viele Möglichkeiten und Chancen, aber es überfordert uns auch oft und lähmt uns.


In der LIVE Sendung auf Facebook vom 22.September, hat Mimi gemeinsam mit den Zuschauern Licht in den Dschungel gebracht. Natürlich zeigt sie, dass es nicht den EINEN Weg gibt, den man unbedingt gehen muss um Erfolg zu haben!  Mach dich schlau, wie DEIN Weg ausschauen kann und finde auch du raus aus diesem Internet-Dschungel!


Ein paar Stimmen aus der Sendung:
Mimi’s LIVE Sendungen bei Facebook sind immer sehr interaktiv. Das zeigt sich an den nahezu 250 Kommentaren, die während und auch noch nach der Sendung getätigt wurden.
Hier sind einige Beispiele:
Eine Teilnehmerin schrieb: “Es gibt jetzt so viele Coaches, die versprechen, dass man sofort wie eine Rakete startet …, ist das wirklich machbar?” Höre in die Sendung was Mimi darauf antwortet!
Und auf Mimi’s Antwort hin kommentierte eine andere “Das tut so gut, das von Dir zu hören! Bei vielen hört man immer nur, wie toll der Erfolg ist. Aber der lange Weg dahin wird verschwiegen”..
Oder auch: Das ist ein Zitat wert: "Ich bin jemand der lernt, während er lehrt. "


Wenn du nicht bei Facebook bist und die Sendungen nicht LIVE verfolgst, verpasst du also wirklich etwas. Sie sind wie kostenlose Webinare und das jeden Freitag neu!

Aber damit auch wirklich alle Akademie-Fans weiterhin von den Sendungen profitieren können, veröffentlichen wir sie nach und nach auch auf YouTube.
So gibt es da bald ein ganzes Archiv für euch!


Wie immer freuen wir uns auch nachträglich noch über Kommentare und Fragen, die du natürlich unter diesem Blogpost hinterlassen kannst!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen